Rottweiler Wesen und Temperament

Bei einem Rottweiler handelt es sich zunächst um eine anerkannte deutsche Hunderasse. Viele die einen Rottweiler sehen, vermuten eher ein kämpferisches Grundwesen. Jedoch sind dies muskulös wirkenden Hunde in ihrer Grundhaltung eher friedlich und sehr freundlich. Das Rottweiler Wesen ist nicht vorsätzlich angriffslustig oder nervös. Die Rottweiler Erziehung gehört zu den wichtigen Voraussetzungen, um einen entspannten Hund dieser Rasse zu haben. Hundehalter können sich am Rottweiler Wesen erfreuen und wenn die Rottweiler Erziehung gut verläuft, dann sind diese Tiere immer wachsam und zu Diensten des Herrchen oder Frauchen. Der Ursprung dieser Rasse, geht angeblich zurück auf die Ahnen-Hunde der römischen Hirten. Das Rottweiler Wesen hat in seiner Geschichte der Züchtung auf Intelligenz, Ausdauer, Gehorsamkeit und Triebhaftigkeit gesetzt. Das Rottweiler Wesen mit seinen heutigen positiven Eigenschaften, ist das Ergebnis diese Zuchtbemühungen und auch die Rottweiler Erziehung gehört zu diesen Maßnahmen, die das Rottweiler Wesen positive betonen.

 

Respekt über die Optik und das wirkliche Rottweiler WesenRottweiler Charakter

Das Rottweiler Wesen im allgemeinen erzeugt Respekt und diese Tiere erzeugen schon ein gewisses Staunen. Diese Eigenschaften haben auch dazu beigetragen, dass diese Rasse so erhalten geblieben ist und über die Rottweiler Erziehung kommen diesen Tieren wichtige Schutz- und Wachfunktionen zu. Der Rottweiler wurde auch als Jagd- und Vorstehehund gezüchtet. Hier ist sein Funktion als Saupacker bekannt und über eine entsprechende Rottweiler Erziehung sind diese Anlagen jederzeit abrufbar. Beschreibt man das Rottweiler Wesen und den besonderen Charakter, dann kann man zunächst die Bereitschaft zur Arbeit und die mutige Art dieser Tier kennzeichnen.

Über die entsprechende Rottweiler Erziehung möchten diese Tiere gefordert werden und gleichsam sind diese Tiere sehr nervenstark und selbstbewusst. Rottweiler gelten auch als unerschrocken und dies ist schützend für den Hundebesitzer. In der Rottweiler Erziehung ist Erfahrung gefragt, denn das territorial wirkende Rottweiler Wesen, muss fachkundig in sichere Bahnen in dieser Erziehung gelenkt werden. Der Hundehalter eines Rottweiler sollte schon über gewisse Führungsqualitäten verfügen. Das bedeutet aber auch, dass ein Rottweiler nicht unbedingt für einen Einsteiger bei der Hundehaltung geeignet ist. Rottweiler die gut erzogen sind, mögen es aber auch kuschelig und diese Rasse möchte mit den nötigen Streicheleinheiten verwöhnt werden. Obwohl die Optik sehr respektierend wirkt, sind diese Tier im Umgang mit der gesamten Familie sehr anhänglich und fürsorglich. Toben und Spielen muss auch beim Rottweiler Wesen mit aufgezählt werden. Denn diese Beschäftigung mögen die massigen Tier, die bis zu 50 kg schwer werden können. Dieses massige Gewicht ist aber beim Spielen und Toben auch etwas gewöhnungsbedürftig, denn diese Tiere setzen ihr Gewicht in das Spiel voll ein. Über das Rottweiler Wesen lässt sich aber auch berichten, dass diese Rasse zu Kindern und anderen schwächeren Familienangehörigen sehr sanft sind.


Komplettes E-Book zum Rottweiler Wesen und zur Erziehung


 

Ein starker Begleiter als Haustier

Es wirkt schon sehr imposant, wenn ein Hundehalter mit seinem Rottweiler Spazieren geht. Rottweiler sind zu ihren vertrauten Personen sehr offen und das Gegenteil ist der Fall, wenn ein Rottweiler fremden gegenüber steht. Dann zeigt sich das Rottweiler Wesen als sehr schüchtern und sehr zurückhaltend. Das Rottweiler Wesen zeigt immer einen sehr starken Begleiter, der als Gebrauchshund und Diensthund sehr gefragt ist. Viele Polizeieinheiten besitzen diese Rasse als Schutzhund und das macht auch Sinn. Die Erziehung und die Kontrolle eines Rottweiler muss bereits im Welpenalter begonnen werden. Der Hundehalter ist bei der Erziehung dieser Hunde stark gefragt. Rottweiler lassen sich sehr gut erziehen und sie sind sehr lernwillig, wenn man Ihnen anspruchsvolle Aufgaben stellt. Das Rottweiler Wesen besticht auch durch ein sehr hohes Verständnis, was diese Tier in ihrer Art an den Tag legen. Rottweiler brauchen eine kompetente und energische Ausbildung. Das betrifft besonders die Erziehung in den ersten Monaten des Leben eines Rottweiler. Wer sich mit Geduld und Behutsamkeit an diese Aufgabe traut und dies auch wirklich konsequent verfolgt, der wird mit sehr guten Charakterzügen dieser Tier belohnt. Rottweiler sind wie gesagt sehr selbstbewusst und sie besitzen einen stark ausgeprägten Willen. Dieser Wille muss nicht gebrochen werden, sondern diesen Tieren müssen deutliche Grenzen während der Ausbildung aufgezeigt werden. Dieses konsequente und versierte Handeln eines Hundehalters, erkennen Rottweiler sehr schnell und sie folgen dann ausdauernd.


Diese und viele weitere hilfreiche Ratschläge zur Rottweiler Erziehung finden Sie in unserem E-Book.